Gänseessen im „Breidenbacher Hof“

Gänseessen am 16-11-18

Angeregt durch die Erfahrung aus dem letzten Jahr, haben wir wieder ein Termin für das Gänseessen vereinbart. Wir haben festgestellt, dass unsere Mitglieder gerne in Gesellschaft mit uns sind. Vieles sprach für den Breidenbacher Hof, deshalb haben wir uns von dort ein Angebot machen lassen. Das Angebot Gänsekeule und – Brust war so, dass wir uns dazu entschieden es auszuprobieren. Am Freitag, den 16.11.2018 haben wir uns mit 34 Teilnehmern dort getroffen und waren gespannt auf das Essen. Wir hatten zwar eine gute Qualität erhofft, waren aber von dem Essen begeistert. Wie hat

Keule

der Koch es nur geschafft uns knusprigen Gänsebraten vorzusetzten, bei dem sich die Knochen fast wie von selbst lösten. Wir waren

so begeistert, dass ich den Koch nach dem Essen zu uns gebeten habe und wir uns mit Applaus für das Essen

Brust

bedanken konnten. Obwohl es große Portionen gab, hatten manche noch den Wunsch Waffeln mit heißen Kirschen und Eis zu bestellen.

Nachdem wir auch noch viele Gespräche führen konnten, sind wir dann zufrieden wieder nach Hause gefahren.

 

Die Veranstaltung war so gut, dass wir das sicher im nächsten Jahr wiederholen werden.

Vielen Dank an alle, die dabei waren. Und die nicht dabei waren, können sich schon jetzt auf das nächste Jahr freuen.

Kurt Schürmann