Historie der SU

Der Vorstand der Seniorenunion Hürth
Der erste Vorstand der Seniorenunion Hürth

Von links nach rechts: Herr Ohrem, Herr Schmitz, Herr Brenner, Herr Heuser, Frau Eichstädt, Herr Engelskirchen, Herr Kerner, Herr Ingenerf und Herr Zylajew.

Am 1.7.1993 wurde der Stadtverband der Senioren-Union auf Initiative von Karl Ingenerf gegründet. Das geschah auf Anregung von Dr. Worms.
In der Aufbauphase lagen alle Aufgaben in der hand von Karl Ingenerf.
Monatliche Einladungen zu Treffen der Mitglieder fanden mittwochs um 15Uhr im Clubhaus des Bürgerhauses statt. Ab 3.11.93 fanden die Versammlungen im Hause Schumacher statt.
Am 18.5.95 wurde der erste Vorstand gewählt. Dem gehörten auch Herr Heuser, Herr Kerner, Frau Eichstädt, Frau Metternich, Herr Engelskirchen und Herr Schmidt an.
Hier wurde auch die Vorgehensweise und Ziele festgelegt, an den wir uns auch heute noch orientieren.