Bericht zum Neujahrsempfang der SU Hürth

Neujahrsempfang der SU

Bericht zum Neujahrsempfang der SU Hürth

Neujahrsempfang010180007Auf Wunsch von Christian Faßbender hat  der Vorstand am 12.1.2018 die Mitglieder zum Neujahrsempfang eingeladen. Wir wollten damit zum 1. Treffen im Jahr unseren Mitgliedern die Möglichkeit geben, einen netten Nachmittag zu verbringen.  Dazu hatten wir zu Kaffee und Bretzel, nebst Butter und Marmelade eingeladen.Neujahrsempfang010180003

Damit wir über die neueste politische Entwicklung in Hürth etwas erfahren sollten, hatten wir den Fraktionsvorsitzenden der CDU Herrn Björn Burzinski eingeladen, der sehr gut informiert war.

Über eine Stunde sprach er unter anderem über die Aufstockung der Kehrmännchen,

um für ein sauberes Hürth zu sorgen.

Neujahrsempfang010180005Ein großes Thema war die Situation des „alten Schwimmbades“. Hier gibt es noch keine Lösung.Neujahrsempfang010180004

Zum Beginn der Amtszeit unseres Bürgermeisters Dirk Breuer musste die Steuer B erhöht werden, trotzdem sind wir im Kreis immer noch die Günstigsten.

Bis 2020 ist noch mit einem Defizit im Haushalt zu rechnen.

Der Vortrag wurde von vielen Wortmeldungen unterbrochen, sodass wir ständig im Gespräch waren.

Ich denke, der Nachmittag war so erfolgreich, dass wir das im nächsten Jahr wiederholen sollten.

Kurt Schürmann